Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Infos | Schließen

Zahlen und Fakten
Vom 29. März bis 31. März 2019 kamen ca. 16.500 Fachbesucherinnen und Fachbesucher aus 80 Ländern auf die internationale Fachmesse für Handarbeit und Hobby. 429 Unternehmen haben sich präsentiert und ihre Produkte ausgestellt. Die Anzahl der Besucher und Aussteller konnten das Vorjahr toppen, die h+h bleibt die Weltleitmesse der textilen Handarbeitsbranche. „Keine andere Veranstaltung bringt die internationale Handarbeitswelt in diesem Maße und in dieser Qualität zusammen. Das ist es, was die h+h cologne als Top-Handelsplatz der Branche auszeichnet“ so Catja Caspary, Geschäftsbereichsleiterin Messemanagement der Koelnmesse GmbH.


2019: Opal startet „Neontastisch“ in die Saison
4 neontastische Uni erscheinen im April im Fachhandel, diese knalligen Farben peppten den Stand auffällig und kontrastreich auf. Neon ist Trend, ein Zeichen für Individualität, ein Statement für Mut. Doch dies ist nur die erste von schönen neuen Opal-Kollektionen, die Sie dieses Jahr erwarten werden. Mit „Opal Beautiful World“ machen wir eine Reise in die Natur, unsere Patenschafe halten pfiffige Weisheiten bereit und die Kollektion Opal Sweet Dreams 6-fach lassen Ihre Träume wahr werden. Schauen Sie sich alle Neuheiten in unserer Vorschau an.


Spenden an „Rettet den Regenwald e.V.“
Seit vielen Jahren ist es nun Tradition, den aufgelaufenen Spendenscheck gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern auf der h+h cologne an Rettet den Regenwald e.V. weiterzugeben. Die aktuelle Spendensumme beträgt 210.000 EUR. Unser Dank gilt allen Firmen, Fachhändlern und Strickern, die dieses wichtige Projekt durch den Verkauf und Kauf der Opal Regenwald-Kollektion seit Jahren unterstützen. Weiterhin werden alle Spendengelder für den Kauf von Regenwaldflächen verwendet, die damit unter Schutz gestellt und nicht gerodet werden können.


Workshops plastisches Stricken und Häkeln
Martina Umemura begeistert mit ihren Strick- und Häkeltechniken Japan. Dieses Jahr hat sie ihr Wissen an unserem Stand an allen drei Tagen an interessierte Fachhändler weitergegeben. Wir danken ihr herzlich für ihr Engagement und freuen uns, dass sie auch nächstes Jahr wieder Teil unseres Messeteams sein wird.


Interessante Gespräche mit unseren Großhändlern, vielen Fachhändlern und Interessierten haben die Messe zu drei spannenden und erlebnisreichen Tagen gemacht. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2020.

Die nächste h+h cologne findet vom 20.03. bis 22.03.2020 statt.

Impressionen h+h cologne 2019

Scheckübergabe

Auf der h+h cologne überreichen wir jährlich den Scheck unseres Regenwald-Projektes.